Gewinnspiel-Teilnahmebedingungen

Gewinnspiel-Teilnahmebedingungen

§ 1 Allgemeines

Eine Teilnahme am Gewinnspiel der TONDEO-Facebookseite, betrieben durch die United Salons Technologies GmbH (nachfolgend „der Veranstalter“ genannt), ist nur unter Einbeziehung dieser Teilnahmebedingungen möglich. Das Gewinnspiel steht in keiner Verbindung zu Facebook und wird in keiner Weise von Facebook gesponsert, unterstützt oder organisiert.

§ 2 Teilnahmevoraussetzungen und Gewinnerausschluss

Teilnehmen können alle natürlichen und geschäftsfähigen Personen mit einem Mindestalter von 16 Jahren. Mitarbeiter/-innen des Veranstalters und deren Verwandte sind von der Teilnahme ausgeschlossen. Der/Die Teilnehmer/-in hat die geforderte Aufgabenstellung – wenn explizit erforderlich – an die Email-Adresse onlinemkt@ust-germany.com zu senden und erklärt sich mit dadurch mit den Teilnahmebedingungen einverstanden. Durch Teilnahme überträgt der/die Teilnehmer/-in an den Veranstalter die Nutzungsrechte des Teilnahmebeitrags zur Verwendung im redaktionellen Rahmen des Gewinnspiels. Der/Die Teilnehmer/-in erklärt sich mit der Teilnahme damit einverstanden, dass im Gewinnfall sein/ihr Name im Internet veröffentlicht wird. Die Teilnahme ist nur innerhalb der in der Gewinnspielbeschreibung genannten Frist möglich. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
Beiträge, Kommentare oder Einsendungen, die gegen die Facebook Richtlinien, deutsches Recht und oder das Copyright verstoßen werden nach Kenntnisnahme ohne Ankündigung entfernt. Der Teilnehmer ist damit vom Gewinn ausgeschlossen.

§ 3 Gewinn

Der Preis wird, wie im Gewinnspiel ausgeschrieben, vergeben. Bei mehreren potenziellen Gewinnern (z.B. mehrere richtige Einsendungen, gleiches Abstimmungsergebnis …) erfolgt die Gewinnerermittlung mittels eines Zufallsgenerators unter Ausschluss des Rechtsweges. Eine Änderung oder Barauszahlung des Preises ist ausgeschlossen. Der/Die Gewinner/-in wird, falls im Gewinnspiel nicht anders benannt, via Facebook benachrichtigt. Meldet sich der/die Gewinner/-in nicht binnen 1 Woche auf die Gewinnmitteilung unter Meldung seiner Adressdaten, verfällt der Anspruch auf den Gewinn. Der Gewinn wird innerhalb Deutschland versendet. Etwaige mit der Inanspruchnahme des Gewinns verbundene Zusatzkosten gehen zu Lasten der Gewinnerin/ des Gewinners. Kann der Gewinn aus vom Gewinner zu vertretenden Gründen nicht zugestellt werden, verfällt sein Anspruch auf den Gewinn.

§ 4 Einräumung von Rechten an digitalen Beiträgen

Der/die Teilnehmer/-in räumt dem Veranstalter an den eingereichten digitalen Beiträgen, ein nicht ausschließliches unentgeltliches Nutzungsrecht zu jeglicher Art der Verwertung ein, insbesondere für die Speicherung, Vervielfältigung, Verbreitung und öffentliche Zugänglichmachung, auch außerhalb des Gewinnspiels. Die Übertragung der Nutzungsrechte gilt somit auch für eine Nutzung in anderen Medien und Formaten, wie z.B. Zeitungen, sowie in der Werbung des Veranstalters. Der/die Teilnehmer/-in gestattet, die eingereichten Beiträge zu bearbeiten und umzugestalten. Dies gilt insbesondere, um die eingereichten digitale Beiträge an die zur Nutzung erforderlichen Formate und Darstellungen anzupassen oder die Qualität zu verbessern. Die Übertragung der Nutzungsrechte durch den/die Teilnehmer/-in erfolgt unentgeltlich. Der Veranstalter ist berechtigt, die ihm übertragenen Nutzungsrechte auf Dritte im Rahmen der Berichterstattung über das Gewinnspiel unentgeltlich zu übertragen. Bei der Übertragung der Nutzungsrechte sind die berechtigten Interessen des/der Teilnehmers/Teilnehmerin zu berücksichtigen. Die Übertragung der Nutzungsrechte durch den/die Teilnehmer/-in erfolgt unbefristet und ist unwiderruflich.

§ 5 Haftung

Schadenersatzansprüche gegenüber dem Veranstalter, die im Zusammenhang mit dem Gewinnspiel stehen, sind – innerhalb des gesetzlich zulässigen – unabhängig vom Rechtsgrund ausgeschlossen, es sei denn, der Veranstalter hätte vorsätzliche oder grob fahrlässig gesetzliche Pflichten verletzt. Ferner haftet der Veranstalter nicht für Schäden aus der Beeinträchtigung der Verfügbarkeit der Gewinnspiel-Internetseite bei nicht beeinflussbaren technischen Störungen und Ereignissen höherer Gewalt, sowie Angriffen Dritter gegen die Gewinnspiel-Internetseite. Der Veranstalter wird jedoch alles unternehmen, um die Zuverlässigkeit und Funktionsfähigkeit der Gewinnspiel-Internetseite sicherzustellen. Weiterhin übernimmt der Veranstalter keine Garantie dafür, dass die Gewinnspiel-Internetseite auf dem jeweiligen Teilnehmerrechner ordnungsgemäß funktionsfähig ist.

§ 6 Datenschutz

Der Veranstalter gewährt im Rahmen des Gewinnspiels den größtmöglichen datenschutzrechtlichen Standard und beachtet alle diesbezüglich einschlägigen gesetzlichen Bestimmungen. Der Veranstalter wird keine personenbezogenen Daten an Dritte weiterleiten oder Adressdaten verkaufen. Der Veranstalter speichert die personenbezogenen Daten der jeweiligen Teilnehmer/-in ausschließlich zum Zwecke des Gewinnspiels und löschte diese binnen 30 Tagen nach Ende des Gewinnspiels. Der/Die Teilnehmer/-in erklärt hiermit ausdrücklich sein/ihr Einverständnis mit der Speicherung und Verwendung der mitgeteilten personenbezogenen Daten zu dem oben genannten Zweck.

§ 7 Salvatorische Klausel

Sollten einzelne Bestimmungen dieser Teilnahmebedingungen unwirksam sein oder eine Regelungslücke bestehen, berührt dies die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht. An die Stelle der unwirksamen oder fehlenden Bestimmungen tritt eine Bestimmung, welche dem Vertragszweck und den gesetzlichen Bestimmungen am nächsten kommt.

§ 8 Gerichtsstand/anwendbares Recht

Bei Streitigkeiten gilt ausschließlich deutsches Recht. Als Gerichtsstand wird, soweit gesetzlich zulässig, der Sitz des Veranstalters vereinbart. Soweit der/die Teilnehmer/-in keinen allgemeinen Gerichtsstand in Deutschland hat, oder nach der Teilnahme den Wohnsitz ins Ausland verlegt, wird der Sitz des Veranstalters ebenso als Gerichtsstand vereinbart.

§ 9 Änderung/Einstellung des Gewinnspiels

Der Veranstalter behält sich das Recht, das Gewinnspiel im Falle unvorhergesehener Umstände zu ändern oder einzustellen.
Der Veranstalter ist insbesondere berechtigt, das Gewinnspiel einzustellen, abzubrechen oder auszusetzen, wenn
– ein versuchter Missbrauch durch Manipulation festgestellt wird,
– eine ordnungsgemäße Durchführung nicht mehr sichergestellt ist, dies insbesondere beim Ausfall von Hard- oder Software, bei Programmfehlern, Computerviren oder bei nicht autorisierten Eingriffen von Dritten sowie mechanischen, technischen oder rechtlichen Problemen.

§ 10 Kontakt

Bei Fragen in Bezug auf die Durchführung dieses Gewinnspiels und der Verarbeitung und Nutzung von persönlichen Daten wenden Sie sich bitte an:
onlinemkt@ust-germany.com

Stand: Juni 2016

Tondeo · Ketzberger Str. 34 · 42653 Solingen · Germany · T +49 212 65 86-25 · info@tondeo.de